Schadensanalyse

Schadensanalyse

Schadensanalyse

Schadensanalyse

Feuchtemessung Wand oder am Fußboden ist auf der Baustelle oder im Haus nötig, um weitere Entscheidungen über Schimmelpilz, zum Bauablauf oder der Sanierung zu treffen.
Wesentlichste Kriterien der Feuchtemessung Wand bzw. Fußboden sind:

  • einfach,
  • schnell,
  • preiswert,
  • keine Zerstörung,
  • sicher..
  • Messen von Luftfeuchtigkeit
  • Feuchtigkeit mittels Mikrowellenmessung messen
  • Messen der Feuchtigkeit mittels Widerstandsfeuchtemessung
  • Die Widerstandsmessung mit Elektroden ermöglicht eine Baustoffmessung im oberflächennahen Bereich (Innenwandputz).
  • Feuchtemessung nach der gravimetrischen Methode (Darrmethode)
  • Feuchtemessung nach der Calciumcarbid-Methode (CM-Messung)

Mithilfe spezieller, hochwertiger Messgeräte können wir den Durchfeuchtungsgrad von Bauteilen genau bestimmen.
Schildern Sie uns Ihr Feuchtigkeits-Problem, wir sagen Ihnen, welches Messverfahren zur Bestimmung der Feuchtigkeit das sinnvollste und aussagekräftigste ist!

Kontaktformular





 

Rückruf anfordern?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen